Der 18. Ottensteiner Seelauf findet am 10. Juni 2019 statt.

Klasseneinteilung - Hobbylauf - Hauptlauf - Nordic Walking - Preise - Startgeld - Siegerehrung - Verpflegung - Umkleidemöglichkeiten - Sanitätsdienst - Teilnahmebedingungen - Organisation - Haftung

Klasseneinteilung
Kinder/Schüler/Jugend
U8 Jg.12 und jünger 290m 09:30 Uhr
U10 Jg.10 und 11 600m 09:40 Uhr
U12 Jg.08 und 09 1000m 09:50 Uhr
U14 Jg.06 und 07 1000m 10:00 Uhr
U18 Jg.02 bis 05 3000m 10:15 Uhr

 

Hobbylauf 3000m 10:15 Uhr
Getrennte Wertung Damen und Herren

Zum Seitenanfang

Hauptlauf 9000m 10:15 Uhr

Klassen von Junioren bis W60 und M60 jeweils in 10er Sprüngen.
Zusätzlich W35, W45 und M35, M45.

Preisgeld für neuen Streckenrekord – 150 Euro!
(bisher: Herren 28:53 min durch David Schneider, Damen: 34:07 durch Simone Fürnkranz)

 Männlich            Weiblich  
Junioren: bis 2000 Junioren: bis 2000
M20 1990 1999 W20 1990 1999
M30 1985 1989 W30 1985 1989
M35 1980 1984 W35 1980 1984
M40 1975 1979 W40 1975 1979
M45 1970 1974 W45 1970 1974
M50 1960 1969 W50 1960 1969
M60 1959 und älter W60 1959 und älter
 
Waldviertelcup

Die Teilnahme beim Ottensteiner Seelauf zählt zur Gesamtwertung des Waldviertelcups: www.lcwaldviertel.com

Sonderwertung Die größte Gruppe der meistgenannten Haupt- u. Hobbyläufer erhält einen Überraschungspreis!

 

Zum Seitenanfang

 

Nordic Walking 6000m 10:15 Uhr
Keine Zeitnehmung, jeder Teilnehmer erhält einen Getränkegutschein. Die größte Gruppe erhält einen Überraschungspreis!

 

Zum Seitenanfang

Preise
Pokale für die ersten Drei aller Altersklassen im Hauptlauf.
Die ersten 200 Anmeldungen des Haupt- und Hobbylaufes erhalten als Warenpreis ein Funktionsshirt!!!

An die Sieger werden handgemachte Keramikpokale vergeben.

Zum Seitenanfang

Startgeld
 
Voranmeldung
Nachnennung
Kinder/Schüler/Jugend
3 Euro
3 Euro
Hobbylauf
9 Euro
11 Euro
Hauptlauf
13 Euro
15 Euro
Nordic Walking
5 Euro
7 Euro
Die Voranmeldung ist bis zum 08.06. möglich, die Nachnennung ist am Veranstaltungstag ab 8:30 bis spätestens 30 Min. vor dem Start des jeweiligen Laufes möglich.

Siegerehrung und Preisverleihung
Die Siegerehrung für alle Läufe findet ab 13:00 im Pfarrstadl (neben dem Start-Zielbereich) statt.

Verpflegung
Im Zielbereich befindet sich eine Verpflegungsecke, wo ausreichend Essen und Getränke zu Verfügung stehen.

Zum Seitenanfang

Umkleidemöglichkeiten / Duschen
Damen: Am Sportplatz Rastenfeld
Herren: In der Neuen Mittelschule Rastenfeld

Sanitätsdienst
Rotes Kreuz Gföhl

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle, die gerne laufen. Natürlich auch ohne Vereinszugehörigkeit.

Zum Seitenanfang

Organisation und Veranstalter
Veranstalter: Gesunde Gemeinde Rastenfeld

Speisen und Getränke für die Zuschauer stehen im Pfarrstadl zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!

Für alle Teilnehmer gilt die STVO 1960!
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

Zum Seitenanfang